speaker 2018



AMY EMMERICH

Chief Content Officer, Refinery29

Amy Emmerich ist Chief Content Officer von Refinery29, das führende digitale Medien Unternehmen für Frauen mit einer Reichweite von über 500 Mio. Usern auf verschiedenen Plattformen weltweit. Seit über 20 Jahren bewegt sich Amy erfolgreich in der Medien Branche, wobei ihr wertvolles Knowhow von Marken wie MTV Networks, Travel Channel und Vice Media sehr geschätzt wird. Neben Erfahrungen in der Produktion und Markenentwicklung, ist sie eine Vorreiterin im Bereich Video und Social Media und kennt sich mit Live-TV und digitalem Video Content bestens aus. Die Aufgabe von R29 ist es neue Dialoge anzustoßen, die jungen Frauen dabei unterstützen ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Als CCO kümmert sich Amy somit um den
                                           gesamten Content und konzentriert sich auf die globale Expansion und die stetig wachsende Markenpräsenz.

CHRISTOPH VILANEK

CEO, freenet AG

Nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck begann Christoph Vilanek seine berufliche Karriere beim Verlag Time-Life International. Bevor er als Geschäftsführer zum Online-Modehandel boo.com wechselte, war er in verschiedenen Positionen im Versandhandel tätig. 2001 wechselte der gebürtige Österreicher zur Unternehmensberatung McKinsey, wo er sich hauptsächlich um den Bereich Telekommunikation in Deutschland und Osteuropa kümmerte. 2004 wird er zweiter Geschäftsführer bei iPublish, einem Tochterunternehmen der Hamburger Ganske-Verlagsgruppe. Vor seiner Bestellung zum Vorstandsvorsitzenden der freenet AG verantwortete Vilanek von 2005 bis 2009 zahlreiche Funktionen im

    Rahmen der Kundenkommunikation, -entwicklung, -betreuung und -bindung bei der debitel AG in Stuttgart.

JÖRG MOHAUPT

Non-Executive Director, Access Industries

Jörg Mohaupt is responsible for the media, online and telecom business at Access Industries, which he joined in May 2007. He was previously a managing director of Providence Equity Partners. Before joining Providence in 2004, he was an executive director at Morgan Stanley and Lehman Brothers in their TMT groups.
Mr. Mohaupt has been actively involved in the media and telecommunications sector since 1992 and currently serves on the boards of ice group AS, Deezer, Gettaxi Ltd, Perform Group Limited, Sentient Technologies and ULE.

KAI WIESINGER

Creator, Director & Writer

Gleich für seinen ersten Kinofilm „Kleine Haie“ wird Kai Wiesinger 1993 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Neben weiteren Auszeichnungen und Filmproduktionen spielte Wiesinger in zahlreichen nationalen und internationalen Fernsehproduktionen mit. 2014 stellte er sich dann sehr erfolgreich einer neuen Herausforderung, indem er zum einen das Konzept zu „Der Lack ist ab“ entwickelte. Darüber hinaus schrieb er nicht nur die Bücher mit, sondern führte auch Regie und übernahm die männliche Hauptrolle. Bis 2016 entstanden unter seiner Federführung insgesamt 3 Staffeln der Serie. 2017 feierte die vierte Staffel der Comedy-Serie ihre Amazon Prime Original Premiere. Dort findet man heute auch die ersten drei Staffeln.

TAC ROMEY
Produzent & Geschäftsführer, Phantomfilm GmbH

Prof. Tac Romey, selbstständiger Autor, Produzent & Geschäftsführer bei Phantomfilm GmbH, seit 2016 Professor für „Serielles Erzählen“ an der Hochschule für Fernsehen und Film München.
Er ist Autor diverser Fernsehserien (u.a. ALLE LIEBEN JIMMY) und Filme wie KEBAB MIT ALLES und KEBAB EXTRA SCHARF (Regie: Wolfgang Murnberger). Seit 2015 produziert er mit seiner Firma die Serie DER LACK IST AB. In den USA studierte er Dramaturgie und graduierte an der Brown University.

 

KAY DAMMHOLZ

Managing Director Rights & Distribution, DAZN DACH

Kay ist ein renommierter Fachmann im Bereich Sportrechte und wechselte 2016 von DFL Sports Enterprises zu DAZN. Er ist am Standort München-Ismaning für die Rechte-Akquise, sowie die kommerzielle Verwertung der Rechte in der DACH-Region verantwortlich. Dazu gehören auch die Bereiche Distributions- und Sublizenz-Partnerschaften. Kay war zuletzt als Vice President Sales bei der 100%igen DFL-Tochter für die erfolgreiche, weltweite Vermarktung der Fußball-Bundesliga verantwortlich. Davor war er bei verschiedenen Rechteagenturen wie Kentaro und Sportfive tätig. Foto: Kay DAMMHOLZ (c) Blende11 Fotografen

GUIDO MEARDI

CEO & Co-Founder, V-Nova

Guido is CEO and co-founder of V-Nova, the UK technology company that is revolutionizing digital services with PERSEUS. Former senior Partner at McKinsey, where he was head of the Organization and Operations Practices of the Mediterranean Complex, Guido has a breadth of business experience and access to senior executives in a variety of industries and geographies. Guido is also a serial entrepreneur and angel investor, with many previous business ventures and half a dozen exits. Having retained his engineering expertise, he contributed to the foundational development work for PERSEUS and is joint inventor of a number of essential aspects of the technology as well as of several of its latest developments.

MARTIN HELLER

Dozent & Co-Founder, IntoVR

Seit 1998 ist Martin Heller als Journalist tätig, zunächst bei RTL, dann bei der SPIEGEL-Gruppe und bei Axel Springer. Seine Schwerpunkte: Video und Social Media. In Leitungspositionen hat er Video-Teams bei SPIEGEL ONLINE und WELT aufgebaut und geleitet. Bei der Axel Springer Akademie war er als Head of Crossmedia zudem für die digitale Aus- und Fortbildung verantwortlich. Im Frühjahr 2016 gründete er mit IntoVR ein Medien-Startup mit dem Schwerpunkt Storytelling und VR. Das inzwischen achtköpfige Team produziert vor allem 360°-Videos für Redaktionen und Unternehmen sowie gibt regelmäßig Workshops. Erfolge: Photokina Motion Picture Award 2016, NAB-Award "Best VR" 2017, Deutscher Reporterpreis 2017 (Kategorie Webvideo).

MARTIN WENDLER

Vice President / Leiter Media Solutions, EL CARTEL MEDIA

Martin Wendler ist seit Juli 2014 Leiter der neu geschaffenen Abteilung Digital Media Solutions bei EL CARTEL MEDIA. Der studierte Betriebswirt und Medienmanager begann seine berufliche Laufbahn 2006 als Marketing Consultant bei Bauer Media im Bereich Online und Crossmedia. 2010 erfolgte der Wechsel zu Hubert Burda Media, wo er als Client Service Consultant arbeitete. Bei EL CARTEL MEDIA ist Wendler seit 2012 tätig und verantwortet den Auf- und Ausbau der crossmedialen Vermarktung.

WOLFGANG ELSÄßER

Business Unit TV, Deutsche Telekom AG

Seit Februar 2017 ist Wolfgang Elsäßer verantwortlich für das TV & Entertainment Geschäft der Deutschen Telekom, inklusive aller linearen und non-linearen Geschäftsfelder, Musik und Virtual Reality. Von 1997 bis 2000 war er im Bereich der Unterhaltungselektronik zunächst Marketingdirektor und anschließend Vertriebschef bei der Grundig AG. Von 2000 bis 2004 verantwortete er den Vertrieb und das Marketing bei der Premiere AG (heute Sky).  Ab 2004 war er in verschiedenen Management Funktionen bei dem führenden europäischen Satellitenbetreiber SES Astra tätig, unter anderem Geschäftsführer der Astra Deutschland GmbH und Chief Regional Officer Zentraleuropa, sowie Chief Commercial Officer der SES Plattform Services.

CHRISTIAN NIENABER

Managing Director, Publicis Pixelpark

Christian Nienaber verstärkt seit Januar 2018 als Managing Director die Standorte von Publicis Pixelpark in München und Erlangen, außerdem ist er als Business Lead für LTT München aktiv. Davor war er mehr als drei Jahre für den Aufbau des Digitalbereichs von RTL II verantwortlich und hat in dieser Zeit das digitale Portfolio des jungen Senders maßgeblich um- und ausgebaut. In seiner neuen Funktion fokussiert er sich insbesondere auf die strategische Weiterentwicklung der Standorte sowie auf die operative Umsetzung der digitalen Transformation. Zu den Kunden zählen unter anderem Siemens, Walt Disney, Siemens und STIHL.

JÖRG BRÜHL

Director Marketing & Sales freenet TV, MEDIA BROADCAST GmbH

Jörg Brühl ist seit Dezember 2016 für die MEDIA BROADCAST GmbH tätig. Als Director Marketing & Sales verantwortet er den Markenauftritt von freenet TV und steuert kanalübergreifend alle Vermarktungsmaßnahmen rund um die neue TV-Plattform. Nach dreijähriger Tätigkeit als selbstständiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt Medienunternehmen folgten verschiedene Führungspositionen bei Kabel Deutschland. Zuletzt arbeitete Jörg Brühl als Vice President Direct Sales Retail für Vodafone Kabel Deutschland, wo er die Verantwortung für 140 Kabel Deutschland Shops und deren Integration in den Vodafone Konzern innehatte.

DENIZ MATHIEU

Managing Director, pilot-group

Nach einer Ausbildung zur Verlagskauffrau und zwei Jahren im Bereich der klassischen Mediaplanung bei HMS Carat Hamburg, hat sich in der beruflichen Laufbahn von Deniz Mathieu bereits 1994 ein klarer Fokus abgezeichnet – für das Medium Bewegtbild / TV. Auf die Übernahme der Leitung TV bei HMS Carat Hamburg folgten ab 1998 zunehmend die ersten strategischen Schritte in Richtung Online-Werbung. 1999 zählte Deniz Mathieu zu den pilot Gründungsmitgliedern und damit zu den Vorreitern in der Branche für digitales Marketing, dynamische Prozesse und Kampagnenplanung. Seit 2015 ist Deniz Mathieu Mitglied der Geschäftsführung bei pilot Hamburg und verantwortet vor allem die integrierte Mediaplanung von klassischen TV-Kampagnen sowie
                                           deren Verlängerung auf digitale Bewegtbild-Plattformen.

BERND THIELK

Geschäftsführender Gesellschafter, willy.tel GmbH

Bernd Thielk ist geschäftsführender Gesellschafter der Thiele Unternehmensgruppe. Er ist gelernter Radio- und Fernsehtechnikermeister und Betriebswirt des Handwerks. 1976 trat er in das Ursprungsunternehmen die Thiele Hauselectronic GmbH als Radio- und Fernsehtechniker ein. Anfang der 80er Jahre wurde er Geschäftsführer der Thiele Hauselectronic GmbH, gründete 1990 die heutige willy.tel GmbH und 1995 die PentaKom Penta Kommunikationssysteme GmbH. Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer, ist er im Vorstand der ANGA (Vizepräsident), im Aufsichtsrat der Deutschen Netzmarketing GmbH (DNMG) und der Hamburger Volksbank eG und als Bezirkshandwerksmeister für die Handwerkskammer in Hamburg tätig.

NABIL MOGHIB
Leiter Digitale Medien und Sender, Spiegel TV GmbH

Von der klassischen Filmproduktion bis zum Onliner – Nabil Moghib ist bereits seit langer Zeit im Medienumfeld tätig. Nach verschiedenen Stationen unter anderem bei Studio Hamburg und der VCC Perfect Pictures AG, wechselte der gelernte Jurist und Betriebswirt 2008 zu Spiegel TV. Dort übernahm er die Produktverantwortung für Web-TV und ist seit einem Jahr auch in der SPIEGEL MEDIA mit Verantwortung für das Brand Marketing „SPIEGEL Video“ tätig.

BRITTA SCHEWE
Head of Content Distribution, Rocket Beans Entertainment GmbH

Britta Schewe ist seit Ende 2017 als Head of Content Distribution bei der Rocket Beans Entertainment GmbH beschäftigt und widmet sich darüber hinaus mit ihrer Produktions- und Beratungsfirma „GreteGrote Internetproduktion“ der Distribution & Finanzierung weiterer Bewegtbildinhalte (zuletzt: NICHTLUSTIG – Die Serie). Außerdem ist sie seit Jahren Teil des Beirats der Goldrausch e.V., dem deutschen Mikrofinanzinstitut für gründungswillige Frauen – mit und ohne Migrationshintergrund. Seit Anfang der 2000er engagiert sich sie sich in unterschiedlichen Unternehmen und Positionen (z.B. Deutsche Telekom AG) für den vornehmlich internet-orientierten Ein- und Verkauf digitaler Rechte und der Schaffung nachhaltiger Medienmarken.

SEBASTIAN HEINZ
Gründer, FOODBOOM GmbH

Bereits in der Küche des Hotels seiner Eltern hat Sebastian Heinz seine Leidenschaft für gutes Essen und Kochen entdeckt. Als Assistent der Geschäftsführung von Dornbracht lernte er die Grundlagen des Unternehmertums, als Berater (u.a. für Capgemini) spezialisierte sich Heinz auf Multi-Channel-Marketing. Schließlich brachte er die Erkenntnisse beider Etappen zusammen: Er gründete eine Beratungsfirma (Neofora) und entwickelte parallel eigene Projekte (u.a. Kochschule.de). So konnte er Ende 2015 die perfekte Verbindung zwischen seiner Leidenschaft und Kompetenz herstellen: Gemeinsam mit Profikoch und Produktentwickler Hannes Arendholz gründete er FOODBOOM, ein Hamburger Start-Up, das unter anderem Kochvideos und
                                           Rezepte ins Netz stellt und bei Facebook mehr als 670.000 Fans hat.

REZA KIANI
Co-Founder / Finance & Sales, omnia360

Reza Kiani hat es sich mit seinem Startup omnia360 zur Aufgabe gemacht, die Welt virtuell erlebbar zu machen. Dafür konzipiert und kreiert er gemeinsam mit seinen beiden Co-Foundern innovative Contentlösungen in 360°, bei denen der Zuschauer (im wahrsten Sinne des Wortes) im Mittelpunkt der Geschichte steht. Die Gründungsidee kam ihm während seiner Masterarbeit an der HAW Hamburg, bei der er die Potenziale von Virtual und Augmented Reality fürs Marketing untersuchte. Seine Leidenschaft für Tech im Allgemeinen und VR/AR im Speziellen wurde vor allem durch seine vorherige Tätigkeit bei den Goodgame Studios entfacht.

DR. ANDREAS KILLI
Head of YouSport, ProSiebenSat.1 Sports GmbH

Mit YouSport können Amateur- und Jugendmannschaften per Smartphone-App schnell und automatisiert hochwertige Highlightshows ihrer Sportveranstaltungen produzieren und diese direkt online verfügbar machen. Die Videos werden über reichweitenstarke Plattformen wie ran.de oder sportdeutschland.tv distribuiert und vermarktet. Dr. Andreas Killi war von 2010 bis 2015 Unternehmensberater bei McKinsey und leitete Projekte in den Sektoren Strategie und Telekommunikation. Im Anschluss wechselte er zur ProSiebenSat.1 Media SE und verantwortete dort bis zur Übernahme der Leitung von YouSport die strategische Geschäftsentwicklung von ProSiebenSat.1 Sports, dem Sport-Business und Innovationscluster der Gruppe.

EUGEN L. GROSS
Gründer, aiconix.ai

Eugen L. Gross hat langjährige Erfahrungen im Bereich Bewegtbildproduktion. Als Kameramann und Produzent kennt er die Herausforderungen der Medienindustrie. Durch ein EMBA-Medienmanagementstudium an der Hamburg Media School konnte er sein Know-how zu den Themen Data Science und Artificial Intelligence ausbauen. Bei aiconix.ai ist er für das Business Development sowie für die Produktentwicklung verantwortlich.


speaker gallery

Jette Nygaard-Andersen, Modern Times Group
Jette Nygaard-Andersen, Modern Times Group
Marc Schröder, RTL Interactive
Marc Schröder, RTL Interactive
Richard Gutjahr, Blogger und Journalist
Richard Gutjahr, Blogger und Journalist
Arnd Benninghoff, ehem. ProSiebenSat.1
Arnd Benninghoff, ehem. ProSiebenSat.1
Frank Beckmann, NDR
Frank Beckmann, NDR
Stefane France, Orange France Telekom
Stefane France, Orange France Telekom
Rudi Klausnitzer, Journalist + Medienmanager
Rudi Klausnitzer, Journalist + Medienmanager
Andrew Ferrone, Roku
Andrew Ferrone, Roku
Daniel Budiman, Rocket Beans Entertainment
Daniel Budiman, Rocket Beans Entertainment
Trent Wheeler, Tribune Media Services
Trent Wheeler, Tribune Media Services
Sven Weisbrich, Universal McCann
Sven Weisbrich, Universal McCann
Áki Hardarson, Boston Consulting Group
Áki Hardarson, Boston Consulting Group